Angebot!

FTM Masu Wobbler

An Forellenseen erfreut sich das Spinnfischen immer größer werdender Beliebtheit. Aus diesem Grund, hat die Firma Fishing Tackle Max (FTM), mit ihrer Karli Wobbler Serie, vier kleine Forellen Wobbler auf den Markt gebracht. Jetzt folgt ein ganz neues Modell der Firma Fishing Tackle Max. Forellen Profi Michael Karlstadt hat die kleinen Masu Wobbler bereits in seinen YouTube Video ausgiebig getestet und vorgestellt.

Mit nur 29 mm Länge und einem Gewicht von 1,2 Gramm, erreicht dieser schwimmende Wobbler eine Lauftiefe von 0,5 m.

Der Masu Wobbler kann ohne Probleme an Leichten Spinnruten, Ultra Light Spinnruten oder auch an Spoonruten gefischt werden. Diese Art der Angelei bringt auf jeden Fall einen sehr großen Spassfaktor mit sich und wird ganz bestimmt den ein oder anderen Angler in seinen Bann ziehen. Ab Werk wird der Masu Wobbler mit einem sehr scharfen Einzelhaken ausgeliefert, da an den meisten Forellenseen das fischen mit Drillingen verboten ist. Trotzdem besteht die Möglichkeit den vormontierten Einzelhaken schnell gegen einen Drillingshaken in der gewünschten Größe auszutauschen.

Das aggressives Laufverhalten des Masu Wobbler

Das sehr aggressive Laufverhalten des Wobblers, soll die Forellen selbst bei langsamer Köderführung aus der Reserve locken. Die perfekte Verarbeitung der Masu Wobbler erkennt man sehr schnell an der Aktion. Wärend andere Nachbauten mit nahezu keiner Aktion durch das Wasser schwimmen, fängt der Masu Wobbler schon bei einer sehr langsamen Einholgeschwindigkeit an zu laufen und nimmt seine Arbeit auf. Eine perfekte Einholgeschwindigkeit für den gewünschten Erfolg gibt es leider nicht. Denn der Erfolg liegt gerade an einem Forellensee an der Tagesform der Fische. Somit wird man nicht daran vorbei kommen, verschiedene Geschwindigkeiten zu probieren. Im Laufe der Zeit bekommt man dann auch sehr bald mit, worauf es den Fischen ankommt. Als kleine Faustformel gilt, um so wärmer das Wasser ist, um so langsamer sollte man den Köder führen. Ist es dagegen kälter, bietet es sich an den Köder schneller zu führen.

Der perfekte Beutefisch

Dieser kleine Kunstköder imitiert einen kleine Fisch, der nahezu perfekt in das Beuteschema der Forellen passt. Nicht nur beim Area Fishing, sondern auch in Flüssen und Seen hat dieser kleine Wobbler schon ordentlich überzeugen können. Auch wenn er in erster Line den Forellen gewidmet ist finden auch Döbel, Barsche und Co diese kleinen Fangmaschinen äußerst interessant. Um auch eine größere Wurfweite erzielen zu können, Bietet es sich an, einen Spirolino vor den Wobbler zu schalten. Somit hat man die Möglichkeit, weit draußen stehende Forellen an den Haken zu bekommen. Für den Fall das die Fische sehr tief stehen, ist es ratsam einfach ein kleines Gewicht vor den Masu Wobbler zu schalten um so auf die gewünschte Tiefe runter zu kommen. Dabei sollte man darauf achten ca 50cm oder auch 1m Abstand zum Köder einzuhalten.

Viele Dekore zur Auswahl

Zur Markteinführung waren die Masu Wobbler gleich in 10 verschiedenen Farben erhältlich und bereits nach kurzer Zeit restlos ausverkauft. Die Farbauswahl der Masu Wobbler reicht von extremen Schock farbend bis hin zu sehr gedeckten Farben um sich an so ziemlich jede Gegebenheit am Wasser bestmöglich anpassen und reagieren zu können. Wie auch schon das Angeln mit herkömmlichen Montagen und Teig zeigt, legen Forellen großen Wert auf Farben. Die Praxis zeigt oft, das Farben die heute fangen, morgen unter Umständen nicht einen Biss einbringen. Daher bietet es sich immer an, nicht nur einer Farbe das Vertrauen zu schenken. Sondern flexibel auf die verschiedenen Gegebenheiten am Wasser zu reagieren. Forellen aber auch Barsche Döbel und Co lieben und reagieren sehr sensibel auf die Verschiedenen Farben. Eine reine Erfolgsfarbe gibt es daher nicht, am Ende hat jede Farbe auch eine gewisse Berechtigung. Wir sind uns sicher, dass im Laufe der Zeit, auch jedes der Verschiedenen Dekore ihre Fische an den Haken locken.

10 Frische Farben – auch UV Aktiv

Nachdem der Erfolg dieser Serie nahezu durch die Decke schoss, kamen im Jahr 2019 weitere 10 sehr attraktive Farben auf den Markt, davon sind 8 Farben UV aktiv. Wie schon bei den Dekoren die vom ersten Tag an auf dem Markt zu kaufen gewesen sind, sind auch die meisten Schockfarben der Masu Wobbler UV aktiv. Diese kleinen Forellen Magneten sollten daher in keiner Köderbox fehlen. Viele Anger haben sich von diesen kleinen Masu Wobblern schon überzeugen lassen und eine Große Auswahl an Masu Wobblern immer am Wasser dabei. Auf Grund ihrer Grösse und ihres geringen Gewichts ist dieses auch ohne Probleme möglich.

Nun seid ihr an der Reihe einen wirklichen Volltreffer zu landen bei euren zukünftigen Besuchen am Forellenteich. Die große Auswahl sollte alle Angler glücklich machen. Der hier angebotene Masu Wobbler in der Farbe Grün/Gelb/Schwarz spielt seine Stärke gerade in Bereichen von überhängenden Bäumen wo die Lichtverhältnisse immer wieder wechseln sehr gut aus. Der Übergang von sonnigen zu schattigen Bereichen oder von schattigen zu sonnigen Bereichen, sind genau die richtigen Gegebenheiten um diesen Masu Wobbler zum Einsatz zu bringen.

Produkteigenschaften

  •     Länge: 2,9cm
  •     Perfekt zum Spinnfischen auf Forelle
  •     Gewicht: 1,2g
  •     Lauftiefe: 50cm
  •     Aktion: Floating
  •     Mit scharfen Einzelhaken
  •     Zielfisch: Forelle
  •     Beifang: Barsch, Döbel

Auch zu finden unter: Masu | Masu Wobbler | Fishing Tackle Max | Forellenwobbler | UL Wobbler | Microbait | Wobbler für Forelle

Fishing Tackle Max

5,95 5,75

Lieferzeit: 2-5 Tage nach Zahlungseingang

Auswahl zurücksetzen

Produkt-Details

Gewicht n.a.
Produkteigenschaften

✅ Länge: 2,9cm
✅ Perfekt zum Spinnfischen auf Forelle
✅ Gewicht: 1,2g
✅ Lauftiefe: 50cm 
✅ Aktion: Floating
✅ Mit scharfen Einzelhaken
✅   Zielfisch: Forelle
✅  Beifang: Barsch, Döbel