Infos und Angebote zum Spoonangeln

Spoonangeln mit Erfolg

Das Spoonangeln mit der UL Rute am Forellensee, aber auch an natürlichen Gewässern, liegt aktuell voll im Trend. Kein Wunder, denn diese Angeltechnik ist simpel und gleichzeitig wunderbar flexibel. Darüber hinaus macht das Drillen kapitaler Flussräuber am leichten Gerät enormen Spaß. Egal ob Barsch, Forelle oder Döbel – Die heftigen Einschläge am leichten Gerät bergen ein wahres Sucht-Potential. Der Aufbau ist einfach und mit der richtigen UL Kombo bist du fast an jedem noch so verwinkelten und flachen Spot sofort mit dabei.


Unser Sortiment zum Ultralight und Spoonangeln

Hier bekommst du alle Produkte die perfekt zum Angeln mit Spoons und kleinen UL Ködern geeignet sind.

Spoonruten für Forelle und Barsch
Spoon Sortiment
Forellenspinner Sortiment
Lightruten und Ultralightruten
Forellenwobbler Sortiment
Gummiköder für Forelle
Tipp

In unserem Forellen-Sortiment findest du noch viele weitere Produkte für das leichte Angeln mit Spoons und Co.

Kooperationspartner im Bereich Spoonangeln

Wir arbeiten in dem Bereich Angeln auf Forelle bereits seit vielen Jahren mit der Firma Fishing Tackle Max zusammen, die zu diesem Thema bereits eine wichtige Rolle in Deutschland eingenommen hat. Dabei stehen aber nicht nur Spoonruten und zugehörige Kunstköder im Fokus von FTM, sondern auch Forellenteig, Fertigmontagen, Bombarden und Forellenposen.

In unserem FTM Sortiment findest du jede Menge Zubehör, vor allem Produkte rund ums Spoonangeln. Zu dem bietet Fishing Tackle Max verschiedene Untermarken, wie zum Beispiel Seika Pro im Raubfischsektor sowie TFT und FTM Trout.

Natürlich bieten wir auch UL Produkte von anderen großen Marken wie zum Beispiel Gunki an. Denn auch hier gibt es tolle Ruten und Köder zu entdecken. Am besten schaust du dich ein wenig in unserem Sortiment um.

In diesem Beitrag witmen wir uns zunächst aber speziell dem Thema Spoonangeln – Denn hier haben unser Partner Fishing Tackle Max, aber auch andere namhafte Hersteller einiges zu bieten. Grund genug für uns, das wichtigste Equipment zum Angeln mit Spoons hier vorzustellen und natürlich auch direkt hier im Shop anzubieten.


Langjährige Erfahrung mit Spoonangeln & Co

Die Produkte von FTM werden zusammen mit Anglern und den besten Forellenanglern in unserer Region entwickelt und landen unweigerlich irgendwann in unserm Shop. Es handelt sich also um Produkte von Anlgern für Angler. Kein Wunder, dass sich FTM so schnell zu einer der führenden Firmen in Deutschland entwickelt hat, wenn es um das Thema Forellen- oder Spoonangeln geht.

Dabei liegt das Augenmerk aber nicht nur auf dem Rutenbau, sondern auch auf der Entwicklung geeigneter Köder, wie zum Beispiel Spoons, Forellenspinner oder Forellenwobbler. Deshalb arbeitet Angelshop Gerstner bereits viele Jahre erfolgreich mit Fishing Tackle Max zusammen, um euch die besten Angebote in diesem Bereich anbieten zu können. Natürlich findest du im Angelshop Gerstner auch UL Produkte anderer großer Marken.


Welche Eigenschaften sollte eine gute Spoonrute haben?

Tips zum Angeln mit Spoonruten
Gunki Spoonrute mit Spoon

Deine neue Spoonrute sollte die meisten dieser Eigenschaften erfüllen, damit du mit deiner Kombo ordentlich spaß hast:

  • Klein | Leicht | Wendig
  • ca. 1,70 – 2m lang
  • Gewicht bis ca. 100 Gramm
  • Semiparabolische | Parabolische Aktion
  • gute Verarbeitung

Parabolisch oder Semiparablisch? Das bedeutet nichts weiter, als das die Ruten nicht all zu steif sein dürfen. Wenn du ganz neu in das Thema Spoonangeln einsteigst, genügt zunächst natürlich auch eine einfache kleine Spinnrute bis ca. 15 Gramm Wurfgewicht. Diese Ruten zeichnen sich besonders durch ihren kurzen Griff und dem geringen Gewicht aus.

Das ermöglicht dir nicht nur das Angeln am Forellenteich, sondern ebend auch mitten in der Natur an sehr engen und verwinkelten Spots. Die perfekte Kombination beim Spoonangeln besteht in einer UL Rute, einer kleinen Rolle und einer zarten Hauptschnur. Dazu benutzt du kleine Forellenköder. Vergiss nicht, dass auch beim leichten Fischen gutes Material entscheidend ist. Achte daher auch auf eine gute Qualität der Kleinteile.


Kleine Kraftpakete – Großer Angelspaß!

Mit den kleinen und wendigen Aneglruten macht das punktgenaue Werfen und die sehr feine und präzise Führung der UL Köder richtig Spaß! Besonders cool sind natürlich die Drills, denn an den zarten Geräten spürt man förmlich jeden noch so kleinen Anfasser. Um so brutaler fühlen sich dann die großen Fische an. Dabei muss man aber keine Angst vor kapitalen Fängen haben, denn die kleinen Ruten halten in der Regel eine Menge aus. Trotz dem fühlt sich jeder gute Fisch sehr sportlich an.


Welche Rolle ist für das Spoonangeln geeignet?

Für das Spoonangeln verwendest du am besten sehr kleine 1000er – 2000er Rollen. Achte darauf, dass Rute und Rolle in Ballance bleiben und deine Kombo keinen negativen Schwerpunkt an der falschen Stelle hat. Ein niedriges Gewicht ist wichtig, um den ganzen Tag agil angeln zu können, ohne das dir irgendwann Arme oder Handgelenk weh tun. Je kleiner und wendiger deine Kombos ist, desto besser kannst du unbeschwert auch an anspruchsvollen Spots fischen.

Bespult mit der passenden Schnur

Ein sehr wichtiger Faktor ist auch die richtige Schnur, diese sollte hauchdünn sein. Denn passt deine Hauptschnur nicht zum Ködergewicht, kommt es schnell zur Perückenbildung, zu Verknotungen auf dem Rollenkopf oder zu schwachen Wurfweiten. Wenn du die Chance hast, deine UL Rolle vor dem Kauf zu testen, dann teste erst einmal den Lauf. Eine gute Rolle zum Spoonangeln läuft sanft, ohne Ruckler und braucht wenig Schwung. In der Regel haben etwas preisintensivere Rollen eine bessere Schnurführung, die das Gewicht von ggf. zu leichten Ködern gut abfangen können, ohne ständig Knoten zu bilden.

Manchmal dauert es etwas, bis man die richtige Schnur passend zur Rute und Rolle gefunden hat. Einmal gefunden, macht eine zuverlässige UL Kombo aber dann richtig Laune. Denn das leichte und kompakte Equipment passt überall rein und ist schnell zusammengebaut.

Auf eine gute Bremse achten

Zu dem sollte die Bremse fein einstellbar sein, das ist besonders beim feinen Fischen mit Microködern wichtig. Denn beim UL Angeln kann alles passieren. Durch die kleinen Microköder bietest du den Räubern da draußen ein breites Beutespektrum an. Dem entsprechend ist die Bissfrequenz oft sehr hoch und die zu erwartenden Fänge sehr unterschiedlich. Angefangen von kleinen Friedfischen, über Barsch, Forelle und Döbel, bis hin zu Nachwuchs-Hechten oder fetten Rapfen kann alles einsteigen. Eine zuverlässige Kombo ist deshalb auch beim Spoonangeln enorm wichtig, denn nichts ist ärgerlicher, als einen guten Fisch zu verlieren.


Weitere Tipps zur Schnurwahl beim Spoonanglen

Generell kannst du zum Spoonangeln monofile oder geflochtene Schnur verwenden. Beide Schnüre haben ihre Vor- und Nachteile. Viel falsch kann man dabei aber nicht machen, außer die falsche Schnurstärke zu wählen oder einfach die falsche Schnur zur Kombo zu erwischen.Viele Anfänger, die aus der normalen Spinnangelei kommen, niegen oft dazu eine zu dicke Schnur zu verwenden, weil sie es nicht anders gewohnt sind. Das umdenken auf hauchzarte Kombos fällt deshalb nicht immer leicht.

Schaffe dir daher zunächst Vertrauen in dein Equipment. Teste am besten verschiedene Kombinationen durch und entscheide dich am Ende für das, was sich am besten anfühlt und funktioniert. Irgendwann bekommst du das richtige Gefühl und Handling, welches du zum Spoonangeln benötigst.


Try and Error

Wenn die folgenden Eigenschaften auf deine Kombo zutreffen, bist du bereit für das professionelle UL und Spoonangeln:

  • Die kleinen Köder haben ordentliche Wurfweiten
  • Deine Rute liegt gut in der Hand und ist perfekt ausballanciert
  • Deine Kombo ist leicht und wendig – Du hast keine Schmerzen in Arm oder Handgelenk
  • Deine Rolle ist feinläufig und geschmeidig
  • Die Schnur wickelt sich gut ab – Es gibt keine Knoten oder Perücken auf der Rolle

Die häufigsten Anfängerfehler beim Spoonangeln

In dem folgenden Video erfährst du, wie du die häufigsten Anfängerfehler beim Angeln mit Spoons vermeiden kannst. Unsere Kollegen von FTM zeigen dir tolle Tricks.

FTM Video zum Spoonangeln

Die passenden Haken und Bleie zum Spoonangeln

Um unser Sortiment zum Spoonangeln zu komplettieren, findest du auch die passenden Haken in unserem Sortiment. Diese speziellen Haken sind extrem scharf und dünndrähtig und somit perfekt für das leichte Angeln mit spoons, aber auch für das Angeln mit Forellengummi oder Forellenwobbler geeignet. Passende Haken sind beispielsweise:


Unser Tipp: Verschiedene Führungsstile miteinander kombinieren

Noch mehr Tipps zum Spoonangeln

Manchmal genügt es beim Spoon- und UL – Angeln nicht, einfach nur einzukurbeln. Erfolgreiche Spoonangler kombinieren verschiedene Führungsstile miteinander und passen diese an die jeweilige Situation und den individuellen Spot an. Es gibt viele Möglichkeiten, wie du deine Köder beim Spoonangeln präsentieren kannst. Dazu zählen das Jiggen, Spin Stops, Twitchen, das Taumeln oder die Lift & Fall Technik.

Besonders als Anfänger solltest du verschiedene Führungsstile ausprobieren und einfach mal durchtesten auf was die Fische gerade am besten reagieren. So bekommst du schnell ein gutes Gefühl für das leichte Angeln und natürlich auch ein Feingefühl dafür, welche Angeltechniken sich gezielt an den verschiedenen Spots einsetzen lassen. Profis fallen nicht vom Himmel. Deshalb gilt auch hier: Ausprobieren, testen und Erfahrungen sammeln.


Was man noch zum Spoonangeln braucht

Empfehlungen zum Spoonangeln

Wer wirklich ernsthaft in das Thema Spoonangeln eintauchen will, der sollte von Anfang an auf ein professionelles Equipment aufbauen. Doch was braucht man denn jetzt alles genau für diese Angeltechnik? Neben der passenden Spoonrute, der kleinen Rolle, der feinen Schnur und den passenden Ködern, kommen noch ein paar nützliche Dinge hinzu, die dir den Alltag beim UL Angeln erheblich erleichtern können.

Spoonkescher | Forellenkescher | Fliegenkescher

Für das schonende Landen der Fische macht es Sinn, den geeigneten Kescher dabei zu haben. Hierfür gibt es spezielle Forellenkescher, Fliegenkescher oder Spoonkescher – Diese findest du bei uns in der Kategorie Kescher. Das landen mit einem Forellenkescher verringert die Gefahr den Fisch kurz vor den Füßen zu verlieren, denn Forellen können sehr “spritzig” sein und durchaus spektakuläre Fluchten hinlegen. Auch Döbel lassen sich oft nur schwer mit der Hand landen, daher macht es immer Sinn auch beim UL Angeln den geeigneten Kescher dabei zu haben.

Spoonboxen & Co

Für die Aufbewahrung der kleinen Microköder gibt es spezielle Spoon- und Tackleboxen, die in dein Köderchaos die nötige Ordnung bringen. Besonders live am Wasser macht es Sinn, eine gut sortierte Köderbox zu haben, in der du deine Spoons schnell findest und ebend nicht erst auseinanderfitzen musst. Besonders an Naturgewässern mit scheuen Fischen, solltest du dich vorsichtig bewegen und nicht lange am Ufer rumkramen. Weitere Aufbewahrungsmöglichkeiten für dein Tackle findest du in der Kategorie Futterale & Taschen sowie Boxen.

Forellen-Programm

In unserem Zielfisch-Programm für Forelle findest du noch mehr Equipment zum Spoonangeln und UL Angeln. Schau dich dort einfach mal um.


Bist du bereit für das Abenteuer Spoonangeln?

Fazit zum Thema Spoonangeln

Wenn du noch Fragen zum Spoonangeln hast oder ein spezielles Produkt dafür suchst, dann zögere nicht uns zu kontaktieren. Wir stehen im direkten Kontakt mit Herstellern und Partnern. Gerne helfen wir dir bei deinen Fragen weiter und beraten dich rund um das Thema Spoon- und UL – Angeln.

*** Dein Team von Angelshop Gerstner ***


Du hast noch Fragen?

Wenn du noch Fragen zu einzelnen Produkten hast, dann ruf uns einfach an, nutze unser Kontaktformular oder komm direkt zu uns in den Laden.

Kontaktseite | Ladengeschäft

Teaser Aktion

Weitere interessante Beiträge

Ein Kommentar zu “Infos und Angebote zum Spoonangeln

Comments are closed.